Blick auf Schloss Stolzenfels - © Ulrich Pfeuffer / GDKE Rheinland-Pfalz

Blick auf Schloss Stolzenfels - © Ulrich Pfeuffer / GDKE Rheinland-Pfalz

Blick auf Schloss Stolzenfels - © Ulrich Pfeuffer / GDKE Rheinland-Pfalz

Studieninhalte

Während des Studiums wechseln berufspraktische Studienabschnitte von insgesamt 15 Monaten mit einem fachtheoretischen Studium von 21 Monaten an der Hochschule für öffentliche Verwaltung (HöV) in Mayen ab.

In den berufspraktischen Abschnitten hast Du die Möglichkeit, das im Studium an der Hochschule Erlernte unmittelbar in der Praxis anzuwenden. Theorie und Praxis werden auf diese Weise sinnvoll verknüpft und die theoretischen Unterrichtszeiten durch praktische Arbeit aufgelockert.

 STUDIENVERLAUF
Theoretischer StudienteilDer Lernstoff wird in inhaltlich und thematisch abgeschlossenen und aufeinander abgestimmten Lernmodulen an Hochschule für öffentliche Verwaltung (HöV) in Mayen vermittelt.
Studienfächer
  • Grundlagen der Informationstechnik
  • Mathematik und Logik
  • IT-Architekturen und Rechennetzwerke
  • IT-Sicherheit
  • Softwareengineering und Projektmanagement
  • Grundlagen der Programmierung
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Staats- u. Verfassungsrecht
  • Allgemeines Verwaltungsrecht
  • Öffentliches Finanzmanagement
  • uvm.
Praktischer StudienteilWährend der praktischen Studienabschnitte lernst Du die Tätigkeiten von IT-Spezialisten und Verwaltungsmitarbeitern kennen. Die praktischen Ausbilder freuen sich darauf, Dir die für die spätere Tätigkeit erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten zu vermitteln und in die Arbeitsabläufe mit einzubeziehen.
Duales Studium
Downloads
Nach oben