Festung Ehrenbreitstein und Blick auf das Deutsche Eck - © Ulrich Pfeuffer / GDKE Rheinland-Pfalz

Festung Ehrenbreitstein und Blick auf das Deutsche Eck - © Ulrich Pfeuffer / GDKE Rheinland-Pfalz

Festung Ehrenbreitstein und Blick auf das Deutsche Eck - © Ulrich Pfeuffer / GDKE Rheinland-Pfalz

Aktuelle Nachrichten

Um bei stationären Krankenhausaufenthalten für beihilfeberechtigte Personen sowie berücksichtigungsfähige Angehörigen eine Entlastung zu schaffen, bieten wir seit dem 01.12.2019 über das Direktabrechnungsverfahren die Möglichkeit, dass die Beihilfe direkt an das Krankenhaus überwiesen wird. Dies hat den Vorteil, dass Sie sich nicht mehr um die…
Weiterlesen
Aufgrund einer Systemumstellung steht Ihnen das eBescheid-Portal vom 10.12.2019 bis zum 12.12.2019 nicht zur Verfügung. Danach können Sie das Portal mit neuen Funktionalitäten nutzen.
Weiterlesen
Im Rahmen der Tarifeinigung vom 02. März 2019 wurde entschieden, dass die Jahressonderzahlung nach § 20 TV-L für die Jahre 2019, 2020, 2021 und 2022 auf dem materiellen Niveau des Jahres 2018 eingefroren wird. Nähere Infos zu den aktuellen Bemessungssätzen der Jahressonderzahlung finden Sie unter dem Fachbeitrag „Jahressonderzahlung“.
Weiterlesen
Die Bezüge der Beamtinnen und Beamten, der Richterinnen und Richter sowie der Versorgungsempfängerinnen und Versorgungsempfänger des Landes Rheinland-Pfalz werden ab dem 01.01.2020 angepasst. Grundlage hierfür ist das Landesgesetz zur Anpassung der Besoldung und Versorgung 2019/2020/2021. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte der Info. …
Weiterlesen
Die Bezüge der Beamtinnen und Beamten, der Richterinnen und Richter sowie der Versorgungsempfängerinnen und Versorgungsempfänger des Landes Rheinland-Pfalz werden ab dem 01.01.2019 und 01.07.2019 angepasst. Grundlage hierfür ist das vom rheinland-pfälzischen Landtag verabschiedete Landesgesetz zur Anpassung der Besoldung und Versorgung…
Weiterlesen
Das Ministerium der Finanzen hat eine Pressemitteilung herausgegeben. Diese finden Sie hier. Hinweise zum weiteren Verfahren beim Landesamt für Finanzen Die Auszahlung der erhöhten Bezüge erfolgt erstmalig mit der Bezügezahlung für den Monat Juli 2019 (rückwirkend ab dem 1. Januar 2019). Die Vorgriffszahlungen erfolgen unter dem Vorbehalt der…
Weiterlesen
Die Tarifparteien des öffentlichen Dienstes der Länder haben sich am 2. März 2019 in den Verhandlungen über die Neuregelung der Entgelte für die Tarifbeschäftigten, Auszubildenden und Praktikanten geeinigt. Dabei erhöhen sich die Tabellenentgelte wie folgt: zum 1. Januar 2019 um ein im Gesamtvolumen von 3,2 Prozent. Darin enthalten sind die…
Weiterlesen
Nach oben