Festung Ehrenbreitstein und Blick auf das Deutsche Eck - © Ulrich Pfeuffer / GDKE Rheinland-Pfalz

Festung Ehrenbreitstein und Blick auf das Deutsche Eck - © Ulrich Pfeuffer / GDKE Rheinland-Pfalz

Festung Ehrenbreitstein und Blick auf das Deutsche Eck - © Ulrich Pfeuffer / GDKE Rheinland-Pfalz

Aktuelle Nachrichten

Das LfF erhält häufig Anfragen von Beamtinnen und Beamten über die Höhe der Versorgung, die bei Eintritt / Versetzung in den Ruhestand zu einem bestimmten Zeitpunkt erreicht werden kann.  Wir kommen derartigen Auskunftsbegehren im Rahmen der Vorgaben in § 9 Abs. 5 LBeamtVG kostenlos nach. Eine konkrete Berechnung kann u.a. erstellt werden, wenn …
Weiterlesen
Die Bezüge der Beamtinnen und Beamten, der Richterinnen und Richter sowie der Versorgungsempfängerinnen und Versorgungsempfänger des Landes Rheinland-Pfalz werden ab dem 01.07.2020 angepasst. Grundlage hierfür ist das Landesgesetz zur Anpassung der Besoldung und Versorgung 2019/2020/2021. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte der Info. …
Weiterlesen
Im Zusammenhang mit der aktuellen Corona Virus-Pandemie hat der IT-Dienstleister des LfF darauf hingewiesen, dass zur Aufrechterhaltung der Handlungsfähigkeit der Landesverwaltung hoch priorisierte Aufträge vorrangig zu erledigen sind. In Einzelfällen könne dies ursächlich dazu führen, dass es in nicht priorisierten Bereichen – wie etwa der Bezüge-…
Weiterlesen
Seit Jahresbeginn 2020 steht als zusätzlicher Antragsweg zur Beantragung von Beihilfen die elektronische Antragstellung über das eBeihilfe-Verfahren zur Verfügung. Damit ist ein volldigitaler Weg von der Antragseinreichung bis hin zum Bescheidversand in Beihilfeangelegenheiten geschaffen.   Die Vorteile der kontaktlosen Antragstellung werden…
Weiterlesen
Aufgrund der aktuellen Corona-Lage kommt es verstärkt zu Absagen von Veranstaltungen oder dienstlichen Terminen. Wir weisen in diesem Zusammenhang darauf hin, dass notwendige Nebenkosten und Auslagen für Reisevorbereitungen nach Maßgabe des § 9 Abs. 2 Landesreisekostengesetz (LRKG) erstatten werden können, wenn Dienstreisen aus Gründen, die der…
Weiterlesen
Aufwendungen für eine im Rahmen diagnostischer Maßnahmen durchgeführten Laboruntersuchung auf das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 sind im Rahmen des Gebührenverzeichnisses der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) beihilfefähig, wenn es sich bei der betroffenen Person um einen begründeten COVID-19-Verdachtsfall handelt. Die Entscheidung darüber, ob ein…
Weiterlesen
Seit Dezember 2019 ist der Youtube-Kanal des Landesamtes für Finanzen online. Auf dem Kanal stellt das LfF Erklärvideos für seine Kunden bereit. Die Videos sind eine einfache und moderne Alternative zum Lesen von umfangreichen schriftlichen Anleitungen und FAQs und sollen den Kunden einen smarten Weg zur Informationsbeschaffung bieten. Sie…
Weiterlesen
Nach oben